Sie sind nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »Madass Treffpunkt« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Pstone

Erleuchteter

  • »Pstone« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 5. Januar 2014

Wohnort: Blankenbach

Beruf: Dipl. Bau Ing.

Level: 22 [?]

Erfahrungspunkte: 41 889

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 26. Januar 2014, 19:47

160ccm aber wie viele PS?

Hallo einen schönen Abend,

mich plagt die Neugierde! 8o
Wie viele Ps hat der 160ccm Motor.
Ein ungefährer Wert von bis würde mir schon reichen.

Ich besitze eine 30 Jahre alte Yamaha RD 200.
Ist ein kleines leichtes Motorrad mit 18PS 2 Taktmotor und zwei Zylindern.
Läuft laut Tacho so 130Km/h und geht bis 100 eigentlich sehr gut. :thumbup:
Wie würde sich die Madass 160ccm im Vergleich schlagen? :huh:

Dank und Gruß

Pstone

bueffel109

Erleuchteter

Beiträge: 115

Registrierungsdatum: 1. November 2012

Wohnort: Straß

Beruf: Zu viele

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 250 114

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 28. Januar 2014, 20:39

Tut mir leid dir sagen zu müssen das es keine 160ccm sind.
Da der 160ccm Satz für mehrere Motoren passt ist auch bei jedem Motor die Kurbelwelle anders.
Die Madass hat leider nur einen kurzen Hub von 55,5mm, das sind bei der Madass dann 142ccm.
Bin erst beim zusammenbauen, danach sag ich dir wie sie läuft!

Pstone

Erleuchteter

  • »Pstone« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 5. Januar 2014

Wohnort: Blankenbach

Beruf: Dipl. Bau Ing.

Level: 22 [?]

Erfahrungspunkte: 41 889

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 30. Januar 2014, 21:22

Oh ich dachte bei dem 160ccm Motor handelt es sich um einen Komplettmotor und nicht um einen Kubiksatz.

Gruß

Pstone

bueffel109

Erleuchteter

Beiträge: 115

Registrierungsdatum: 1. November 2012

Wohnort: Straß

Beruf: Zu viele

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 250 114

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 30. Januar 2014, 21:29

Weiß schon was du meinst.
Der hat aber keinen El. Starter.
Getriebe ist anders geschalten als bei der Madass.
Lichtmaschine kann andere Abschlüsse haben, aber er sollte passen.

Vielleicht ist der Hub größer das der 160ccm hat

DAXtuning

Administrator

Kennzeichen-Grafik

Beiträge: 1 000

Registrierungsdatum: 13. Januar 2011

Wohnort: Berlin

Beruf: Tuning-Service

Level: 42 [?]

Erfahrungspunkte: 2 833 553

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

5

Freitag, 31. Januar 2014, 09:33

Der 160er Motor bringt in meiner DAX rund 140 km/h auf der Autobahn,
allerdings ist dieses Bike ja auch leichter als die Madass.
.
Mit sportlichen Grüßen,
Barry Fischer

Sachs Vertretung Berlin - Brandenburg
Neufahrzeuge, Service, Ersatzteilsupport
http://www.daxtuning.de/
Werktags 11 bis 19 Uhr Tel: 03370369445

bueffel109

Erleuchteter

Beiträge: 115

Registrierungsdatum: 1. November 2012

Wohnort: Straß

Beruf: Zu viele

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 250 114

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 13. Februar 2014, 20:37

Vorsicht bei der Madass 125 ab Bj.:2012
Mir ist heute aufgefallen das es nicht zusammen passt!
Barry weiß schon bescheid.
Es passt der Bolzen nicht mit der Pleulstange.
Neues Modell hat einen größeren Bolzen

DAXtuning

Administrator

Kennzeichen-Grafik

Beiträge: 1 000

Registrierungsdatum: 13. Januar 2011

Wohnort: Berlin

Beruf: Tuning-Service

Level: 42 [?]

Erfahrungspunkte: 2 833 553

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

7

Freitag, 14. Februar 2014, 10:33

Nur bei deiner Österreichischen Ausführung gibt es bisher dieses Problem,
baue diese Zylindersätze auch bei aktuellen Modellen hier Vorort fleißig ein.

Kannst du uns mal bitte die Motornummer / Fabrikat Nennen, um das Problem bei deinem Bike zu Spezifizieren?
.
Mit sportlichen Grüßen,
Barry Fischer

Sachs Vertretung Berlin - Brandenburg
Neufahrzeuge, Service, Ersatzteilsupport
http://www.daxtuning.de/
Werktags 11 bis 19 Uhr Tel: 03370369445

bueffel109

Erleuchteter

Beiträge: 115

Registrierungsdatum: 1. November 2012

Wohnort: Straß

Beruf: Zu viele

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 250 114

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

8

Montag, 17. Februar 2014, 09:20

Ich kann mir nicht vorstellen das für ein oder zwei Motorräder die Pleulstange und der Kolben tauschen.


LFWF1004 Zylinder
LF1205, HB21 kopf
11 7 252, T 125 Pleul
1P52FMI*12H73721*

Das Problem ist das der originale Kolben einen Bolzen mit 14mm hat,
Der neue 160ccm Satz, hat der Kolben einen Bolzen von 13mm,
Da ist natürlich zu viel Spiel in der Pleulstange.

bueffel109

Erleuchteter

Beiträge: 115

Registrierungsdatum: 1. November 2012

Wohnort: Straß

Beruf: Zu viele

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 250 114

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

9

Montag, 24. März 2014, 11:59

Frage an Barry!
Sag was könnte man noch am 160er Satz verbessern?

DAXtuning

Administrator

Kennzeichen-Grafik

Beiträge: 1 000

Registrierungsdatum: 13. Januar 2011

Wohnort: Berlin

Beruf: Tuning-Service

Level: 42 [?]

Erfahrungspunkte: 2 833 553

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

10

Montag, 24. März 2014, 13:09

Du kannst den Zylinderkopf noch von Hand Überarbeiten (lassen).
.
Mit sportlichen Grüßen,
Barry Fischer

Sachs Vertretung Berlin - Brandenburg
Neufahrzeuge, Service, Ersatzteilsupport
http://www.daxtuning.de/
Werktags 11 bis 19 Uhr Tel: 03370369445

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 20 397 | Hits gestern: 17 508 | Hits Tagesrekord: 78 183 | Hits gesamt: 15 091 631
Thema bewerten