Sie sind nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »Madass Treffpunkt« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Gkiokan

Erleuchteter

  • »Gkiokan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2012

Wohnort: München

Beruf: Informatiker

Level: 25 [?]

Erfahrungspunkte: 92 967

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

1

Samstag, 2. Februar 2013, 15:52

Wie viel Spiel muss die Kette haben?

Heya,

Wie viel Spiel muss die Kette haben?

Ich habe jetzt den kleinen Ritzel mit ner 13er von Barry getauscht.
Dabei Parrallel das Rad entspannt und dann das Ritzel ersetzt und wieder gesichert.

Momentan habe ich eine Spannung von ca. 20-25mm.
Reicht das aus mit der neuen Übersetzung, wobei da letzten Endes doch nicht soviel ausmacht?
Kann ich die Schrauben für das Rad einfach so fest drehen wie ich will oder haben wir hier eine Drehmoment Vorgabe?

greetZ

DAXtuning

Administrator

Kennzeichen-Grafik

Beiträge: 1 000

Registrierungsdatum: 13. Januar 2011

Wohnort: Berlin

Beruf: Tuning-Service

Level: 42 [?]

Erfahrungspunkte: 2 742 303

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

2

Samstag, 2. Februar 2013, 20:04

Ja, das Spiel ist ausreichend.
Du kannst die Achse mit etwas Druck mit der Hand anziehen, hast die Achse ja auch so lösen können.
.
Mit sportlichen Grüßen,
Barry Fischer

Sachs Vertretung Berlin - Brandenburg
Neufahrzeuge, Service, Ersatzteilsupport
http://www.daxtuning.de/
Werktags 11 bis 19 Uhr Tel: 03370369445

Gkiokan

Erleuchteter

  • »Gkiokan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2012

Wohnort: München

Beruf: Informatiker

Level: 25 [?]

Erfahrungspunkte: 92 967

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

3

Samstag, 2. Februar 2013, 22:52

Alles klar, danke für die schnelle Antwort Barry!

War wegen den Radlagern etwas besorgt, nicht dass ich "zu fest" ziehe und dass sich dadurch dann das Rad nicht mehr Leichtgängig bewegen lässt o.ä.
Ich zieh sicherheitshalber morgen nochmal nen guten Ruck nochmal nach :)

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 6 719 | Hits gestern: 9 768 | Hits Tagesrekord: 46 336 | Hits gesamt: 12 645 269
Thema bewerten