Erster Test mit 220ccm

  • Habe ja zur Probe einen Rahmen auf die Schnelle umgebaut , damit der motor rein passt .
    Habe mir dann von Daxtuning einen Rahmen besorgt wo der dann noch mal ganz passgenau eingebaut wird.
    Aber zur Probe habe ich ihn nun drin.
    Leider läuft der Vergaser noch über , muss ihn erst mal reinigen.
    Und ich habe keine Fußrasten dran , also nur Probehalber mal um 20:30 Uhr getstet .
    Füße hängen lassen ein Finger auf den Not aus (zur Sicherheit) Und etwas Gas , Kupplung rein und OHHHHHHHHH das Teil kann man ohne Gas geben einfach einkuppeln .
    Extrem Leistung .
    Habe zur Zeit einfach zu wenig Zeit um das alles Passend zu machen .
    Aber wenn ich Zeit finde mache ich ein Video.

  • :D ich bin mal gespannt auf das Video, als Überschrift kannste dann schreiben "MONKEY fährt mit Karsten" nicht Karsten fährt Monkey :thumbsup:


    Das ein Kurzhuber von unten schon so viel Kraft hat ist schon ungewöhnlich, was macht das Ding dann erst wenn es in seinen Leistungsbereich kommt :D


    Hoffendlich hält der ne Weile, da hängt schon mächtig Gewicht am Pleuel, viel Verdichtung gepaart mit hoher Drehzahl wird das wohl nicht lange gut gehn. Mess mal deine Verdichtung alles über 10:1 ist nicht gut für den Motor würde ich sagen.


    Da ich den Motor nicht kenne und nicht weiß wann und wo der seine höchste Leistung hat kann ich nur von anderen Kurzhubern ausgehn, die mögen keine hohe Verdichtung dafür drehn sie zügig hoch und die Spitzenleistung liegt bei etwa 22m/sek. Kolbengeschwindigkeit an bzw. durchschnittlich. Bei nem Langhuber ist das zwar nicht viel anders, aber der hat nur etwas mehr als die halbe Drehzahl, bei gleicher Kolbengeschwindigkeit. In so fern sollte also dein Motor recht hoch drehn, mit zu viel Verdichtung hat man dann eventuell so viel Belastung am Pleuel, auch wegen dem schweren großen Kolben das sich der Motor selbst zerlegt ;) Besser vorher mal drüber schauen und am besten danach auf nem Prüfstand abstimmen, wäre doch schade wenn der wegen einer Kleinigkeit gleich den Löffel reicht.

  • Dieses Thema enthält einen weiteren Beitrag, der nur für registrierte Benutzer sichtbar ist, bitte registriere dich oder melde dich an um diesen lesen zu können.