Madass 125 NEUE SERIE???

  • Hallo Madass Freunde!!!


    Ich hab nach langem warten endlich eine Madass 125 bekommen. :D
    Habs im Juli bestellt und erst vor ein paar tagen bekommen, endlich.


    Aber jetzt meine Frage vor allem an DAX Tuning gerichtet!
    Mir ist erst bei der anmeldung in Österreich aufgefallen das es sich um eine neue Serie handelt.
    Sachs hat es versäumt für diese neue Serie eine neue Genehmigung in Österreich einzureichen, daher konnte ichs nicht anmelden. :cursing:


    Passen jetzt noch immer alle Tuning kits bezüglich 150 ccm zusammen?
    Kann mir wer sagen wieviel Rückstau der auspuff haben muss, hab vor den Endtopf zum umbauen.


    MFG bueffel109

  • Hallo,
    sogenannte "Facelift" Modelle auf Basis älterer Gutachten sind ja bekannt, speziell Ducati konnte damit neuere Bikes mit recht gutem Sound auf den Markt bringen.


    Probleme bei den Zulassungsstellen basieren hier in der Praxis meist auf Halbwissen und werden somit nur zur Schikane für Leute, die Ihre Fahrzeuge nicht bei Honda oder BMW kaufen und über deren eigene Zulassungsdienste anmelden lassen.


    Wo kommen wir denn da hin, wenn auch Leute die nicht zu den oberen 10.000 gehören - einfach so eine preiswerte Mobilität ermöglicht haben möchten.


    -Da kann ja jeder kommen-


    Nein, alle Kist passen weiß Gott nicht,
    mit dem Einbau dieses Zylinders kann man bei dem aktuellem Modell allerdings gut leben:


    Barry Fischer -DaxTuning- Online Shop - Keramik Zylinder 150ccm fr 125ccm E-Starter Motoren


    Für erleichterten Einbau ist es erforderlich, den entsprechenden Zylinderkopf mit zu bestellen.

  • Ich wollt noch wissen wie ich den Auspuff umbauen kann das es keine probleme mit dem Motor macht, Leistungsverlust?
    Mich störe die 2 mickrigen Rohre. Ich würds gern auf das Originale große öffnen.
    Da aber in Österreich die Polizei und die Tüv so extrem genau sind muss ich alles so umbauen das alles beim Originalem Aussehen bleibt, und nicht zu sehr auffällt.


    MFG bueffel

  • Du kannst dir das Endstück soweit öffnen, allerdings klingt es dann vergleichbar blechig und ist auf längeren Strecken einfach nur nervig laut.


    Wenn du dir die Einlässe des Luftfilterkastens anschaust erkennst du, das dort nur die hälfte des Gitters durchgängig ist.


    Auch die dahinter liegenden Kammern sind im Durchlass reduziert.


    Hier kannst du gratis noch etwas Leistung holen und eine guten, dumpfen- satten Sound erreichen.


    Mache das allerdings nicht, bevor du die Benzinpumpe nicht nachgerüstet hast.


    Wenn du die Pairluftleitung vom Zylinderkopf totlegst, geht das Geknätter aus dem Luftfilterkasten weg und du erhälste noch etwas mehr Drehmoment.

  • Mir ist heute aufgefallen das der Motor laut ist, so ein Klappergeräusch vermutlich von den Ventielen. Wie viel ist das spaltmaß?


    Da ich auch im Winter fahre, ist auch vermutlich auch ein falsches Motoröl drinnen. Was für ein Öl ist bei der Auslieferung drinnen? Die Kupplung ist fast nicht zum drücken in der früh, obwohl N leuchtet ist manchmal der Gang eingelegt, oder ich hab's am Seitenständer stehen im N in der Gang legt sich selbstständig ein. Ich glaub das litt am Öl das zu zäh ist
    Hab vor ein 10/w30 einzufüllen, gut schlecht oder welches könnt ihr mir Raten, auch Hersteller? Da ich auch im Winter unterwegs bin!!!

  • Dieses Thema enthält 18 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.