Probleme nach Einbau

  • So nach meiner Schönen Dokumentation des einbaus habe ich ein deftiges Problem was ich vorher auch schon hatte aber das war wegen einem Tuningluftfilter des vorbesitzers, unzwar
    bekommt die maddy anscheind zu viel luft und zu wenig Sprit, was heist im oberen Drehzahlbereich kommt nix mehr und sie fährt seid heute nur noch 48kmh......mit dem Level 2 Kit. was kann ich am besten machen und wie bestimme ich die Richtige Luftmänge oder ist es ein einfaches ausprobieren.


    Wie gesagt es ist der 2004er Honda Motor von Sachs mit 50ccm und dem Level 2 Tuning Kit von Berry


    Und wie gesagt, der Kraftstoffdruck fehlt halt glaube ich, aber vielleicht gibt es da erfahrungsberichte

    Ik bin een Likedeeler
    De Leeven Gods Fründ Un Aller Welts Feind!!!*
    :D


    GEIL AUF HOUSE, VON HOUSE AUS GEIL !!!!!! :thumbsup:
    #*RockLOo Lala =P :P


    #*hobby-hooligan 8)

  • Also ich habe den Original Ansaugstutzen wieder genommen, da der beigefügte viel zu groß ist und der Originale auch reicht komme auf ca 70 kmh jetzt und habe der optik wegen den luftfilter ohne die kappe(rot) aber mit der schraube damit er wieder dicht ist, in das gehäuse von meinem alten luftfiltergehäuse vom 125ccm luftfilter gepackt. Somit Wahre ich den schein vom ungetunten, aber sie rennt gut.
    Achtet bitte auf eure kettenspannung bei mir hat sich beim umbau die spannung gesetzt und mir ist die kette um die ohren geflogen. gab nur nen kratzer an der Schwingey zum glück.


    Trotzdem habe ich noch immer das problem mit dem zu geringen kraftstoffdruck auf dem vergaser.


    Ich bitte auch leien es zu empfehlen nicht den vergaser auseinander zu nehmen.


    gruss der Tobi

    Ik bin een Likedeeler
    De Leeven Gods Fründ Un Aller Welts Feind!!!*
    :D


    GEIL AUF HOUSE, VON HOUSE AUS GEIL !!!!!! :thumbsup:
    #*RockLOo Lala =P :P


    #*hobby-hooligan 8)

  • Die Level 2 Kits sind getestet und aufeinander abgestimmt.
    Bitte da dann auch keine Spielereien, sondern nur die gelieferten Teile so verwenden und nichts mit anderen Baugruppen Mischen.
    Alle Teile sind neu und die Fehlerwahrscheinlichkeit da sehr gering.


    Bitte prüfe da mal dein Ventilspiel:


    Ist es zu gering, fehlt bei warmen Motor die Kompression.


    Ebenso ist es möglich, das einer der zu vielen Benzinfilter verstopft ist:
    Prüfe auch den Vorfilter im Tank.