Beiträge von RiX3R

    Hallo liebes Madass Forum :),

    Ich hätte nur eine kleine technische Frage bezüglich meiner madass 50:

    Wäre es möglich ohne große Komplikationen einen 72ccm Zylinder ink. Kolben einer honda dax 6V(!!) an einer madass 50 zu montieren? Ich konnte in keinem Thred eine Antwort finden.



    Mit freundlichen Grüßen, Mika

    Ok, da du dich mit der matieri auskennst hätte ich da noch 1/2 fragen:
    Da ich momentan mit dem Gedaken spiele den A1 zu machen, wobei schon die kosten hoch sind, könntest du mir sagen, wie hoch sich hierbeit die kosten befinden (umbau + umtüven)
    Meine andere Frage wäre, ob es denn nach dem "do it yourself" prinzip zu machen wäre, also dass ich den neuen motor, vergaßer... Alles selbst einbauen könnte?
    Was für neue teile müsste ich dann überhaupt bestellen und vor allem wo?


    Danke schon mal im Voraus

    Ja, mit der Beschleunigung hatte ich bisher auch nur schlechte Erfahrungen :/. Das ding beschleunigt ja von 0 auf 30 in... Keine Ahnung, auf jeden fall brauch es viel zu lange leider :D .
    Öfters schalten? Wie kann das denn passieren, ich meine wenn ich anfahree muss ich sofort in den zweiten und dann bei 20 in den 3... (Hab ja nur 3 Gänge)
    Wie solle ich da öfters schalten müssen? :wacko: :?:
    Mit dem überdrehen hatte ich auch schon echt viele Probleme, ich meine wenn ich über 33 fahre vibriert das ganze ding mir ja, was mich auch son bisslen nervt, gibt's da was, was man da gegen machen könnte? also einfach das sie nicht mehr so hoch dreht...


    Da ich jetzt meine maddy jetzt auch schon fast 2 Monate gefahren bin, wundert es mich doch, wie wenige Kontrollen ich gesehen habe (wohne ja im grosstadtraum köln xD).
    Bist du bei jeder Kontrolle gleich schnell gefahren, gucken die überhaupt wie schnell du fährst, oder gucken die nur, ob du die drosseln drinnen hast?
    Ich meine, wenn du bei den ersten 2 Kontrollen da mit 40 durchgekommen bist... Mein Respekt :thumbup:


    15 sozialstunden= Verwahnung?


    WO kann ich denn das Ritzel kaufen?

    Hallo erstmal :)


    Momentan steht bei mir in der Garage eine auf Mofa umgerüstete madass 50, mit 1400 km aufm buckel :D .


    Da 25 km/h nicht das wahre auf dauer sind, und ich vor hatte in nächster zeit den a1 Führerschein zu machen,ist nun meine frage, ob ich meine mady von ner 50 mithilfe des tuning packete's 7/8, auf ne 125 erweitere, sodass sie am ende pi mal Daumen 100 km/h fährt und ich das ding durch den TÜV bekomme, ergo es im straßenverkehr laufen dürfte.
    Hab ich irgendwas nicht beachtet, oder ist das so nicht möglich? Koregiert mich gegebenenfalls :thumbsup: :thumbup: .


    War nur so ein Gedankengang, da ich mir keine neue madass zulegen will, wenn ich doch schon eine in der Garage stehen habe und ja auch einiges an Geld sparen würde.


    Danke für alle antworten


    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten :D

    Vielen dank erstmal, für deinen Beitrag Daniel :) .


    Da ich mich im Internet schlau gemacht habe, habe ich auch sofort diese Drosselung-Anleitung gefunden, in der aufgelistet wird, wie man das ding drosselt -> wie man die Drosselung wieder rückgängig macht. Hab dann direkt an meiner Maddy den gaßanschlag gefunden, aber noch nicht getraut ihn rauszunehmen... Wird aber wahrscheinlich bald passieren


    Was passiert denn wenn ich ein kleineres Rizel drinnen hab, (also von 12 auf 10 bez. 11) und wie ganz genau bekomme ich das rein?
    Kannst du mir sonst noch irgendwas empfehlen, von DAX-tuning oder so?


    Danke schon mal im Voraus
    Noch kurz ne andere Frage:
    Hat irgendwer mal stess mit der Polizei gehabt, wegen den Soziusfusrasten/ bez. wegen der Fehlenden Tasche auf auf dem Sozius (also wenn man das Ding als Mofa hat)?

    Guten tag, ich bin jetzt seit ca 2 Minuten im Forum angemeldet und will natürlich auch direkt etwas fragen zu meiner kleinen mady :D .
    Da sie momentan noch als Mofa gedrosselt ist, schafft sie auf der geraden so um die 25 ~ 32 km/h (mal mehr, mal weniger). Gedrosselt wurde sie ja letzen Endes durch den gaßanzug (oder wie man das auch nennt) und durch die Speere des 4. Ganges. Da ich mich noch nich wirklich an den Motor getraut habe, aufgrund keinerlei Erfahrung, wollte ich mal nachfragen, wie man den Gaßanzug denn entfernen könnte? Ich will ja keine 60 km/h, aber so 35 auf gerade strecke reicht mir ;) .
    Und für die unter euch, die tuning/ent drosseln überhaupt nicht abkönnen: mir ist klar, dass ich damit dann meinen Versicherungsschutz und es fahren ohne Fahrerlaubnis ist...